Banner
Banner
Banner
  • A5: Feuerwehr löscht brennendes Wohnmobil ab
  • Betrunken gegen Hauswand
Banner
HEF | ROF: 17-Jähriger ausgeraubt; Unfälle
Sonntag, den 19. November 2017 um 11:07 Uhr

@Archivfoto: nh2417-Jähriger im Stiftsbezirk ausgeraubt
Bad Hersfeld. Im Hersfelder Stiftsbezirk zwischen der Eichhofstraße und der Stiftsruine ist am Sonntagmorgen ein Jugendlicher (17) von zwei bislang unbekannten Tätern ausgeraubt worden. Wie es im Polizeibericht heißt, wurde er gegen 5:30 Uhr plötzlich von hinten zu Boden gestoßen.

 
HEF: Radfahrer geht Spaziergängerin (42) brutal an
Sonntag, den 19. November 2017 um 10:51 Uhr

SymbolfotoBAD HERSFELD. Auf dem parallel zur Europaallee in Bad Hersfeld verlaufenden Radweg hat am Samstag ein Fahrradfahrer eine 42 Jahre alte Frau mehrfach gegen den Kopf geschlagen. Als die Frau am Boden lag, trat er ihr noch in den Rücken.

 
13-Jährige aus Hofgeismar wieder da

SymbolfotoHOFGEISMAR | KASSEL. Die seit Montag aus Hofgeismar vermisste und zuletzt in Grebenstein gesehene 13 Jahre alte Schülerin ist wieder da. Wo sie die letzten sechs Tage untergekommen war, wollte sie der Polizei offenbar nicht sagen.

 
Motivierte Kinder meistern die Prüfung zur »Tatze«
Samstag, den 18. November 2017 um 18:39 Uhr

Motivierte Kinder meistern die Prüfung zur »Tatze« ©Foto: Feuerwehr | nhKNÜLLWALD. Am Samstag legten sieben Kinder der Kinderfeuerwehr Knüllwald die Prüfung zur »Tatze« der Stufen 1 und 2 ab. Bei der »Tatze« der Kindefeuerwehr (hier sind Kids im Alter von 6-10 Jahren aktiv) handelt es sich um einen Ausbildungsnachweis in Form eines Abzeichens.

 
Märchenzelt zum Schwälmer Weihnachtsmarkt
Samstag, den 18. November 2017 um 17:57 Uhr

©Foto: Reidt | nh24Doppelt so groß mit großem Malwettbewerb – wertvolle Preise warten
ZIEGENHAIN. Das Programm des diesjährigen Schwälmer Weihnachtsmarktes, bei dem das Thema »Märchen« einen großen Platz einnimmt, steht fest. Nachdem im vergangenen Jahr bereits ein Märchenzelt zwischen dem Rosengarten und dem Landgraf aufgebaut wurde, wird es in diesem Jahr doppelt so groß sein und mit viel umfangreicherem Programm bespielt.

 
A5: Feuerwehr löscht brennendes Wohnmobil ab
Samstag, den 18. November 2017 um 16:51 Uhr

ROMROD. Lichterloh in Flammen stand am Samstagnachmittag ein Wohnmobil auf der A5 bei Romrod. Vermutlich durch einen technischen Defekt nh24 Fotostreckegeriet das Fahrzeug auf dem Weg in Richtung Frankfurt in Brand. Bei Eintreffen der Feuerwehr der Stadt Alsfeld schlugen meterhohe Flammen aus der Karosserie.

 
Ein Gudensberger Märchen
Samstag, den 18. November 2017 um 10:25 Uhr

Das Lichtraumtheater spielt den Trommler ©Foto: privat | nhDas Lichtraumtheater spielt den »Trommler«
GUDENSBERG
. Der Trommler ist das Märchen der Brüder Grimm, das in Gudensberg angesiedelt ist. Das Lichtraumtheater bringt – gespielt und gesungen - das Grimm-Märchen, und damit gleichzeitig die Gudensberger Märchen-Symbolfigur, auf die Bühne.

 
HEF | ROF: Von B83 und A7 abgekommen; betrunken
Samstag, den 18. November 2017 um 10:22 Uhr

SymbolfotoAlkoholisiert Pkw gerammt
ROTENBURG. In der Ellingröder Straße in Rotenburg rammte im Vorbeifahren am Freitagmittag eine 51 Jahre alte Pkw-Fahrerin aus Rotenburg einen geparkten Pkw. Aufgrund ihrer Alkoholisierung folgten eine Blutentnahme und die Sicherstellung des Führerscheins.

 
Kirchhain: Pkw brennt unter der B62
Samstag, den 18. November 2017 um 04:22 Uhr

©Foto: Feuerwehr Kirchhain | nhKIRCHHAIN. Am späten Freitagabend brannte unter einer Brücke der B62 in Kirchhain ein Pkw. Die Feuerwehr Kirchhain rückte mit 12 Kameraden aus und war über zwei Stunden im Einsatz. Die Ermittlungen zur Brandursache hat die Polizei übernommen.

 
Betrunken gegen Hauswand
Samstag, den 18. November 2017 um 02:46 Uhr

©Foto: nh24 | Wittke-FotosNEUKIRCHEN (KNÜLL). Nicht unerheblich alkoholisiert hat sich in der Nacht zu Samstag in Neukirchen ein 62 nh24 FotostreckeJahre alter Mann ans Steuer eines Kleinwagens gesetzt. In der Kurhessenstraße geriet er in einer leichten Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte dort gegen die Ecke eines Hauses.

 
Ensemble 50 plus musiziert in der Kirche in Trutzhain
Freitag, den 17. November 2017 um 16:06 Uhr

Ensemble 50 plus musiziert in der Kirche in Trutzhain ©Foto: privat | nhTRUTZHAIN. »Gemeinsames musizieren macht viel Freude - in jedem Alter!«, sagt Horst Rininsland. Etwas von dieser Freude möchten die Mitglieder dieser Musikgruppe gern weitergeben und laden darum interessierte Zuhörer am Donnerstag, dem 23. November 2017 um 18 Uhr in die Ev. Kirche in Trutzhain ein. Der Eintritt ist frei.

 
Zell: Zwei Subaru »Forester« geklaut
Freitag, den 17. November 2017 um 13:25 Uhr

SymbolfotoZELL. Von dem Gelände eines Subaru-Händlers im Längersweg in Romrod-Zell sind in der Nacht zu Freitag zwei neue Subaru »Forester« im Gesamtwert Wert von etwa 70.000 Euro verschwunden.

 
»Lesen macht die Kindheit stark«
Freitag, den 17. November 2017 um 13:21 Uhr

©Foto: Staatskanzlei | nhEuropastaatssekretär Mark Weinmeister liest vor
WALDKAPPEL. Anlässlich des 14. Bundesweiten Vorlesetages hat Europastaatssekretär Mark Weinmeister am Freitag die Städtische Kindertagesstätte Rappelkiste in Waldkappel (Werra-Meißner-Kreis) besucht und dort den Kindern vorgelesen.

 
Kassel: Täter nach Unfallflucht gesucht; Einbrüche
Freitag, den 17. November 2017 um 10:58 Uhr

Symbolfoto28-Jährige schwer verletzt
NORD.
In der Kasseler Nordstadt ist bereits am 21. September eine 28 Jahre alte Frau lebensbedrohlich verletzt worden. Die genauen Umstände sind noch unklar, die Polizei geht bislang von einer Unfallflucht aus. Eigene Erinnerungen an die Nacht hat die 28-Jährige nicht.

 
A44: Molke fließt aus Tank-Auflieger
Freitag, den 17. November 2017 um 10:34 Uhr

SymbolfotoKASSEL. Bei einem Auffahrunfall am Freitagmorgen zwischen dem Autobahnkreuz Kassel West und dem Dreieck Kassel Süd ist der Tank-Auflieger eines Sattelzugs beschädigt worden.

 
MR: Mini-Bagger und Dixi brennen; Schlägerei u.a.
Freitag, den 17. November 2017 um 10:18 Uhr

SymbolfotoSchläge am Rudolphsplatz
MARBRG. Bereits am Sonntag gegen 4 Uhr soll eine Gruppe von etwa sieben Personen am Rudolphsplatz in Marburg zwei 28 und 30 Jahre alte Männer attackiert haben. Wie berichtet wurde, schlugen und traten die Männer auf das Duo ein. Zuvor soll es eine verbale Auseinandersetzung zwischen den Beteiligten gegeben haben.

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 43
Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by NH24