Rothenditmold: Größerer Brand in Kleingartenanlage Drucken E-Mail
Samstag, den 06. Januar 2018 um 08:29 Uhr

©Foto: Feuerwehr Kassel | nhROTHENDITMOLD. In der Nacht zu Samstag brannten es in einer Kleingartenanlage in der Wolfhager Straße in Höhe der »Drei Brücken«. Bei Eintreffen der Feuerwehr stand eine 10m x 10m große Parzelle in Vollbrand, wie Feuerwehr-Einsatzleiter Michael Pflüger informiert. Das Feuer drohte zu diesem Zeitpunkt auf andere Parzellen auszubreiten.

Trotz des erschwerten Zugangs zur Parzelle gelang es, das Feuer zeitnah unter Kontrolle zu bringen. Dazu musste eine Wasserversorgung über eine Strecke von 150m aufgebaut werden. Insgesamt hatte die Feuerwehr vier Trupps unter Pressluftatmern im Einsatz. Die Nachlöscharbeiten zogen sich bis gegen 3:30 Uhr hin. Die Gebäude der betroffenen Parzelle wurden vollkommen zerstört, der Schaden liegt bei etwa 15.000 Euro. Die Brandursache ist bislang unklar.

©Foto: Feuerwehr Kassel | nhIm Einsatz waren ein Einsatzleitwagen, zwei Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeuge, ein Tanklöschfahrzeug, ein Rüstwagen, ein Gerätewagen Nachschub sowie ein Rettungsteam und die Polizei. Die Kasseler Beamten der Berufsfeuerwehr und die Freiwillige Feuerwehr Harleshausen waren mit insgesamt 23 Kräften vor Ort. (wal)

Banner

Share
 
Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by NH24