Nachrichten aus Politik und Wirtschaft
Werra-Meißner-Kreis hat Schutzschirm verlassen Drucken E-Mail
Dienstag, den 30. Januar 2018 um 20:00 Uhr

@Foto: Freuen sich über die Entlassung des Werra-Meißner-Kreises aus dem Kommunalen Schutzschirm des Landes (v.l.n.r.): Kassels Regierungspräsident Dr. Walter Lübcke, Landrat Stefan Reuß, Hessens Finanzminister Dr. Thomas Schäfer ©Foto: HmdF | nhWIESBADEN | ESCHWEGE. Der Werra-Meißner-Kreis verlässt als achte Kommune den Kommunalen Schutzschirm Hessen. »Zu diesem schnellen Konsolidierungserfolg gratuliere ich allen daran Beteiligten ganz herzlich«, erklärte der Hessische Finanzminister Dr. Thomas Schäfer am Dienstag in Wiesbaden.

 
Pinkwart fordert Forcierung der digitalen Entwicklung Drucken E-Mail
Dienstag, den 30. Januar 2018 um 17:38 Uhr

v.l. Jürgen Lenders MdL, Bezirksvorsitzender; Dieter Posch, Staatsminister a.D.; Prof. Dr. Andreas Pinkwart, Minister für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen; Marion Viereck, Vorsitzende der FDP Melsungen, Wiebke Knell MdL, Vorsitzende der FDP-Kreistagsfraktion; Nils Weigand, Vorsitzender der FDP Schwalm-Eder. ©Foto: Reinhold Hocke | nhNeujahrsempfang der Freien Demokraten
MELSUNGEN. Die FDP Melsungen hatte am vergangenen Sonntag zum trditionellen Neujahrsempfang in die Melsunger Stadthalle geladen.

 
Auf der Baustelle Drucken E-Mail
Dienstag, den 30. Januar 2018 um 06:44 Uhr

Volles Haus in der »Baustelle« Bilsteinhalle ©Foto: Rainer Sander | nh24Neujahrsempfang der Gemeinde Edermünde
EDERMÜNDE
. Auf die Baustelle hatte der Gemeindevorstand von Edermünde am Sonntag eingeladen. nh24 FotostreckeJedenfalls hatte der Bauhof die Bühne in der Bilsteinhalle fachgerecht eingerüstet und Baustoffe sowie Baumaschinen in der großen Halle verteilt.

 
Strom- und Gasrechnung verstehen Drucken E-Mail
Dienstag, den 30. Januar 2018 um 03:34 Uhr

©Symbolfoto: dapdVerbraucherzentrale Hessen informiert und klärt häufige Missverständnisse auf
KASSEL. Wenn am Ende eines jeden Verbrauchsjahres die Abrechnungen der Energieversorger ins Haus kommen, ist die Spannung groß.

 
Maik Naumann ist neuer Juso-Vorsitzender Drucken E-Mail
Montag, den 29. Januar 2018 um 07:45 Uhr

Ikone-Figur: Der ehemalige Bundeskanzler und SPD-Vorsitzende Willy Brandt ist auch bei der heutigen Juso-Generation sehr beliebt. Von links: Moritz Wenk (stellvertretender Juso-Vorsitzender), Maik Naumann (Vorsitzender), Jens Schönewolf und Claudia Reiners. @Foto: privat | nhROTENBURG. Maik Naumann ist der neue Vorsitzende der Rotenburger Jusos. Der 31-Jährige wurde kürzlich in der Mitgliederversammlung der SPD-Jugendorganisation als Nachfolger von Moritz Wenk gewählt, der künftig als Maik Naumanns Stellvertreter zur Verfügung stehen wird.

 
SPD bestätigt Rudolph als Landtagskandidat Drucken E-Mail
Sonntag, den 28. Januar 2018 um 09:04 Uhr

Günter Rudolph ©Archivfoto: nh24GUDENSBERG. Günter Rudolph aus Edermünde strebt die siebte Amtszeit als Abgeordneter des Hessischen Landtags an. Der 61 Jahre alte Sozialdemokrat wurde am Samstag in Gudensberg von der Delegiertenversammlung für den Landkreis 7 Schwalm-Eder Nord erneut als Direktkandidat im Wahlkreis 7 nominiert.

 
Feuerwehr Morschen erhält neues Fahrzeug Drucken E-Mail
Freitag, den 26. Januar 2018 um 14:55 Uhr

v.l.n.r.: Erster Beigeordneter Erwin Döhne, StS Mark Weinmeister, Gemeindebrandinspektor Thomas Deist, Bürgermeister Ingo Böhm ©Foto: Staatskanzlei | nhMORSCHEN. Die Gemeinde Morschen (Schwalm-Eder-Kreis) wird für ihre Freiwillige Feuerwehr einen neuen Gerätewagen Logistik beschaffen. Das Land Hessen wird aus Mitteln der Feuerschutzsteuer dazu 32.000 Euro beisteuern.

 
Mit individuellem Konzept gegen den Personalmangel Drucken E-Mail
Donnerstag, den 25. Januar 2018 um 13:01 Uhr

Gelungener Start in den Beruf, stehend von links: Lena Eigenbrod, Saskia Stiel, Stationsleiterin Elisabeth Mogk, Melissa Kremer, Praxisanleiter Steven Richmann, Mentorin Christine Kittler und Meryen Cam. Sitzend von links: Mentorin Susanne Wilke, Katharina Brikmann und Jana Burghardt. Auf dem Foto fehlt Larissa Uebe. ©Foto: Klein | nhBerufsstart in der Gruppe - Erfolgreiches Pilotprojekt in der Asklepios Stadtklinik Bad Wildungen
BAD WILDUNGEN. Dem Personalmangel im Gesundheits- und Krankenpflegewesen aktiv entgegentreten. Das hat sich die Urologische Station der Asklepios Stadtklinik Bad Wildungen auf die Fahnen geschrieben.

 
Hauneck: Volles Haus und engagierter Vortrag beim SPD-Neujahrsempfang Drucken E-Mail
Mittwoch, den 24. Januar 2018 um 14:15 Uhr

Auf dem Programm stand auch eine Ehrung: V.l.: SPD-Generalsekretärin Nancy Faeser, die SPD-Gemeindeverbandsvorsitzende Cornelia Ziehn, Olivia Weich (geehrt für 10 Jahre Mitgliedschaft), Unterbezirksvorsitzender Torsten Warnecke MdL. ©Foto: Thomas Giese | nhUNTERHAUN. Voll besetzt war das Bürgergaus in Unterhaun beim traditionellen Neujahrsempfang der örtlichen SPD. Als Hauptrednerin besuchte in diesem Jahr die Generalsekretärin der Hessen-SPD, Nancy Faeser, die Veranstaltung.

 
Über 3.000 bei Sternmarsch der IG Metall in Kassel Drucken E-Mail
Dienstag, den 23. Januar 2018 um 14:49 Uhr

@Foto: Martin Sehmisch | IGM | nhMassive Warnstreiks für 6 % mehr Geld und Arbeitszeiten, die zum Leben passen
KASSEL. Über 3.000 Beschäftigte aus ganz Nordhessen nh24 Fotostreckehaben heute für mehrere Stunden die Arbeit niedergelegt, um an einem Sternmarsch der IG Metall in Kassel teilzunehmen.

 
Weinmeister soll wieder Landtagsabgeordneter werden Drucken E-Mail
Montag, den 22. Januar 2018 um 09:24 Uhr

©Foto: CDU | nhFRITZLAR. Die Delegierten der CDU Schwalm-Eder haben am Samstag im Hardehäuser Hof in Fritzlar Staatssekretär Mark Weinmeister (Guxhagen) mit 96 Prozent zu ihrem Kandidaten für die hessische Landtagswahl am 28. Oktober gewählt. Seine stellvertretende Kandidatin wurde die Fritzlarer Stadtverordnete Anna-Maria Bischof.

 
Digitalisierung ist, was nicht mehr weggeht… Drucken E-Mail
Sonntag, den 21. Januar 2018 um 09:35 Uhr

Bürgermeister Manfred Schaub möchte Baunatal in die digitale Zukunft führen ©Foto: Rainer Sander | nh24Neujahrsbegrüßung in Baunatal
BAUNATAL
. Mit ein paar Sätzen „Denglisch für nh24 FotostreckeDigitalisierer“ führte Manfred Schaub zu Beginn seiner Festansprache in das Thema der Neujahrsbegrüßung 2018 ein: „Digitale Stadt“.

 
Warnstreik bei Continental: 350 legten die Arbeit nieder Drucken E-Mail
Freitag, den 19. Januar 2018 um 14:53 Uhr

©Foto: IGM | nhBEBRA. Rund 350 Beschäftigte des Automobilzulieferers Continental haben am Freitagmittag ihre Arbeit für zwei Stunden niedergelegt. Sie unterstützten damit die Tarifforderung der IG Metall nach 6 Prozent mehr Geld und Arbeitszeiten, die zum Leben passen.

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 5 von 11
Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by NH24