Banner
Banner
Banner
Banner
MR: Erneuter Raubüberfall in Mittelhessen Drucken E-Mail
Freitag, den 02. Februar 2018 um 07:53 Uhr

©SymbolfotoMARBURG. Möglicherweise treibt ein Serienräuber in Mittelhessen sein Unwesen. Nach einem Überfall auf eine Tankstelle in Daubringen und eine Spielhalle in Gladenbach traf es in der Nacht zu Freitag eine Spielothek in der Gisselberger Straße in Marburg. Die Täterbeschreibung stimmt weitgehend mit der der beiden Überfälle in der vergangenen Woche überein.

Der Täter betrat die Räumlichkeiten gegen 1:20 Uhr und bedrohte die Angestellte mit einer Pistole. Eine Kundin, die sich ebenfalls in der Spielothek aufhielt, bedrohte er ebenfalls und zwang sie, sich auf den Boden zu legen. Die von der Angestellten erpressten mehrere Hundert Euro verstaute er in einer mitgebrachten schwarzroten Sporttasche.

Die Polizei sucht Zeugen, die den Mann auf seiner Flucht gesehen haben. Hinweise bitte an die Polizei in Marburg, Tel. 06421-4060. (wal)

Beschreibung: Der Täter ist ca. 20-25 Jahre alt, 170-175 cm groß und schlank. Zur Tatzeit war er maskiert und mit einem schwarzen Kapuzenpullover sowie einer schwarzen Sporthose bekleidet.

Mehr zu den Überfällen lesen Sie hier:
Mittelhessen: Tankstelle und Spielhalle überfallen

Share
 

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Aktuelle Videos

Werbung

Banner
Banner
Banner

Prospekte und Flyer

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by NH24