Banner
Banner
Banner
Banner
Nordhessen: Ehemann schlägt und bedroht Frau Drucken E-Mail
Dienstag, den 06. Februar 2018 um 13:01 Uhr

nh24-slide-polizist-rueckenESCHWEGE. In der gemeinsamen Wohnung in Eschwege wurde am Montag eine 33-Jährige von ihrem Ehemann (50) geschlagen und mit zwei Küchenmessern bedroht. Das Opfer konnte sich in einen Raum retten und dort einschließen.

Alarmierte Polizisten nahmen den Mann fest. Ein Alkotest war aufgrund seiner massiven Alkoholisierung nicht möglich, woraufhin auf der Wache ein Arzt Blut des Probanden entnahm. Die folgende Nacht verbrachte der gewalttätige Ehemann im Gewahrsam der Polizei. Ihn erwartet ein Verfahren wegen Körperverletzung und Bedrohung. Die Küchenmesser wurden sichergestellt und ein Kontakt- und Annäherungsverbot ausgesprochen. (wal) 

Banner

Share
 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Aktuelle Videos

Werbung

Banner
Banner
Banner

Prospekte und Flyer

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by NH24