Banner
Banner
Nachrichten der Polizei
Bebra: Diebe stehlen eine Tonne Kupfer Drucken E-Mail
Mittwoch, den 20. Dezember 2017 um 13:41 Uhr

©Symbolfoto: Bundespolizei | nhBEBRA. In der Nacht zu Dienstag haben Diebe im Unterwerk des Bahnhofes Bebra rund eine Tonne Kupfermaterial gestohlen. Der Schaden liegt bei ca. 6.000 Euro. »Für den Abtransport müssen die Täter ein größeres Fahrzeug benutzt haben«, so ein Sprecher der Bundespolizei am Mittwoch in Kassel.

 
Nordhessen: Frau in Unterführung begrapscht Drucken E-Mail
Dienstag, den 19. Dezember 2017 um 16:55 Uhr

SymbolfotoVELLMAR. In der Unterführung Richtung Nordstraße/ Alte Hauptstraße im Ahnepark in Vellmar haben am Montag drei dunkelhäutige Männer eine 35 Jahre alte Frau an die Wand gedrückt und begrapscht, bis ein Zeuge die Täter vertrieb.

 
Das ist der Räuber von Remsfeld Drucken E-Mail
Dienstag, den 19. Dezember 2017 um 16:25 Uhr

©Foto: Polizei | obs | nhKNÜLLWALD-REMSFELD. Nach dem versuchten Überfall am Donnerstag, 23. November gegen 18 Uhr auf einen Laden mit Postfiliale in der Hauptstraße in Knüllwald-Remsfeld fahndet die Polizei nun mit einem Foto nach dem Täter, der eine Angestellte mit einem Messer bedroht hatte und als sie nicht reagierte, ohne Beute vom Tatort geflohen war.

 
MR: Schlag von hinten; Begegnung Drucken E-Mail
Dienstag, den 19. Dezember 2017 um 12:48 Uhr

Symbolfoto»Nette« Begegnung
MARBURG. Zunächst erwiesen sich die eben kennengelernten Menschen als nett und brachten die neuen Bekannten nach Hause. Am Wohnort allerdings nahmen sie dem Mann das Handy ab und händigten es auch nicht wieder aus.

 
Kirchheim: Wettbüro-Angestellte überfallen Drucken E-Mail
Freitag, den 13. Oktober 2017 um 09:07 Uhr

©SymbolfotoKIRCHHEIM. Die Angestellten eines Wettbüros in Kirchheim sind Donnerstagabend Opfer eines bislang unbekannten Räubers geworden. Die 23 Jahre alte Frau und der 28-jährige Mann standen sichtlich unter dem Eindruck des Verbrechens. Der Täter war unmaskiert und mit einem schwarzsilberfarbenen Revolver bewaffnet, als er gegen 22:45 das Wettbüro in der Hauptstraße betrat.

 
A7: Bis zu 2.000 Euro Bußgeld für den Halter Drucken E-Mail
Donnerstag, den 12. Oktober 2017 um 15:07 Uhr

©Foto: Polizei Nordhessen | obs | nhKASSEL. Auf der A7 zwischen der Landesgrenze und Kassel Nord drückte die Ladung eines Sattelzugs am Dienstag stark nach außen, was einer Streife der Polizeiautobahnstation in Baunatal auffiel. Die Beamten zogen den 53-jährigen Polen von der Autobahn und kontrollierten ihn und seine Ladung.

 
ROF: Trickbetrüger bestiehlt 86-Jährige Drucken E-Mail
Donnerstag, den 12. Oktober 2017 um 14:40 Uhr

SymbolfotoROTENBURG. Die Polizei in Rotenburg fahndet aktuell nach einem Trickbetrüger, der sich offenbar als Mitarbeiter einer Bank ausgibt. Der Mann hatte am heutigen Donnerstag gegen 12:30 Uhr eine 86-jährige Frau in ihrer Wohnung in der Bernhard-Faust-Straße in Rotenburg aufgesucht.

 
Nordhessen: An einem Tag zweimal ausgenüchtert Drucken E-Mail
Donnerstag, den 12. Oktober 2017 um 13:22 Uhr

SymbolfotoWITZENHAUSEN. Gleich zwei Dienstgruppen der Polizei beschäftigte am Mittwoch ein 37-jähriger Wohnsitzloser in Witzenhausen. Zunächst ging am Morgen die Meldung ein, dass sich zwei »Punker« in einer Cantus-Bahn prügeln würden.

 
Nordhessen: Schläger stürzt zwölf Meter in die Tiefe Drucken E-Mail
Donnerstag, den 12. Oktober 2017 um 13:06 Uhr

©Symbolfoto: nh24ESCHWEGE. Auf der Flucht vor Polizisten ist am Mittwochabend ein 28 Jahre alter Mann zwölf Meter in die Tiefe gestürzt. Ein Rettungshubschrauber flog ihn mit lebensbedrohlichen Verletzungen in das Kasseler Klinikum.

 
Schwalm: Fahrrad gestohlen; Einbruch in Imbiss Drucken E-Mail
Donnerstag, den 12. Oktober 2017 um 12:50 Uhr

SymbolfotoTäter brechen in Imbiss ein
NEUKIRCHEN (KNÜLL). Etwa 90 Flaschen Getränke, 40 Würstchen 3 Kisten Leergut und einen Werkzeugkasten stahlen in der Nacht zu Donnerstag Einbrecher aus einem Imbiss in der Straße »Am Rathaus« in Neukirchen (Schwalm-Eder-Kreis). Die Täter hatten die Tür des Imbisses aufgehebelt. Der Gesamtschaden liegt bei 400 Euro.

 
Michael Bigge (48) noch immer verschwunden Drucken E-Mail
Donnerstag, den 12. Oktober 2017 um 12:07 Uhr

Wasserschutzpolizei und Fliegerstaffel suchen Vermissten
GUXHAGEN. Die Beamten der Polizeidirektion Homberg/Efze erhalten derzeit Unterstützung von ihren Kollegen der Wasserschutzpolizei aus Kassel und der Fliegerstaffel aus Egelsbach, die mit Booten und einem Hubschrauber im Einsatz sind. Gemeinsam suchen sie nach dem vermissten Michael Bigge (48) aus Guxhagen.

 
MR: Abfall abgeladen; Zigeratten gestohlen u.a. Drucken E-Mail
Donnerstag, den 12. Oktober 2017 um 10:51 Uhr

©Foto: Polizei | obs | nhEinbrecher erbeuteten Zigaretten
AMÖNEBURG. Bei einem Einbruch in einen Lebensmittelmarkt in der Straße »Am Hollerborn« erbeuteten Unbekannte in der Nacht auf Donnerstag Zigaretten im Wert von mehreren Tausend Euro sowie einen geringen Bargeldbetrag.

 
Kassel: 30-Jähriger nach Vergewaltigung verhaftet Drucken E-Mail
Mittwoch, den 11. Oktober 2017 um 17:02 Uhr

©Symbolfoto: dapdKASSEL | FULDATAL. Die Polizei hat einen 30 Jahre alten Mann aus Kassel festgenommen, der Anfang August 2017 eine 28 Jahre alte Frau auf einem Feldweg zwischen Kassel und Ihringshausen vergewaltigt haben soll. Der Tatverdächtige sitzt seit Mittwoch in Untersuchungshaft und äußert sich nicht zu den Anschuldigungen.

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 9 von 16

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner

Aktuelle Videos

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner

Prospekte und Flyer

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by NH24