Banner
Banner
Allendorf: Kurve nicht bekommen Drucken E-Mail
Donnerstag, den 04. Januar 2018 um 20:20 Uhr

©Foto: nh24 | Wittke-FotosALLENDORF/LANDSBURG. Bei einem Unfall auf der Landesstraße zwischen Ziegenhain und Allendorf sind am Donnerstagnachmittag zwei Fahrzeuginsassen leicht verletzt worden. Der Pkw war mit insgesamt fünf Personen besetzt.

Die Schwalmstädter Fahrerin (39) des älteren Opel Corsa war zur Unfallzeit in Richtung Allendorf unterwegs. Vor der letzten scharfen Rechtskurve in Höhe des Allendorfer Neubaugebietes geriet sie nach links von der Fahrbahn ab, durchfuhr den Straßengraben und kam links neben der Straße zum Stillstand.

Die Fahrerin und eine Jugendliche (17) erlitten leichte Verletzungen. Eine zufällig an der Unfallstelle vorbeikommende und dann anhaltende Notärztin kümmerte sich mit weiteren Ersthelfern um die Fahrzeuginsassen. Die Fahrerin zog sich vermutlich ein Schleudertrauma zu, die 17-Jährige stand sichtlich unter dem Eindruck des Ereignisses und erlitt einen Schock. Zwei Rettungsteams brachten die Verletzten zur weiteren Untersuchung in Kliniken. An dem Pkw entstand ein Schaden in Höhe von 500 Euro.

Wir berichten nach. (wal) (Aktualisiert: 22:18 Uhr)

Banner

Share
 

Werbung

Banner
Banner
Banner

Aktuelle Videos

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner

Prospekte und Flyer

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by NH24