ROF: Drei Schwerverletzte bei Unfall auf B83 Drucken E-Mail
Dienstag, den 09. Januar 2018 um 07:38 Uhr

SymbolfotoALHEIM. Bei einem Unfall auf der B83 in Höhe des Abzweigs nach Hergershausen (Grundmühle) sind am späten Montagnachmittag drei Fahrzeuginsassen schwer verletzt worden. Ein 18 Jahre alter Fahranfänger aus Germerode wollte nach Polizeiangaben gegen 17:15 Uhr von Hergershausen kommend nach links auf die B83 auffahren.

Dabei übersah er den Pkw eines 46 Jahre alten Mannes aus Niederaula, der in Richtung Alheim unterwegs war. Bei dem folgenden Zusammenprall erlitten der 46-Jährige, der 18-Jährige aus Germerode und sein 18 Jahre alter Beifahrer aus Alheim schwere Verletzungen. Der Rettungsdienst brachte alle in umliegende Krankenhäuser. Der Schaden an den Fahrzeugen liegt bei 25.000 Euro. Die B83 war für gut eine Stunde voll gesperrt. (wal)

Banner

Share
 
Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by NH24