Banner
Banner
Banner
Banner
Vorfahrt missachtet: Zwei Pkw Totalschaden Drucken E-Mail
Sonntag, den 04. Februar 2018 um 19:38 Uhr

©Foto: nh24 | Wittke-FotosTODENHAUSEN. Bei einem Unfall auf der B254 ihn Höhe von Todenhausen (Schwalm-Eder-Kreis) sind am frühen Sonntagabend die beiden beteiligten Fahrzeuginsassen leicht verletzt worden. Beide behandelte der Rettungsdienst ambulant an der Unfallstelle. An den Fahrzeugen entstand jeweils wirtschaftlicher Totalschaden.

Wie die Polizei vor Ort sagte, wollte eine 75 Jahre alte Frau aus Neuental, von Todenhausen kommend, nach links auf die B254 in Richtung Homberg abbiegen. Ein 25-Jähriger aus Schwalmstadt war zur Unfallzeit in Richtung Schwalmstadt unterwegs. Aufgrund einer Vorahnung verringerte er seine Geschwindigkeit weit unter die vorgeschriebenen 70 km/h, konnte aber einen Zusammenprall nicht mehr verhindern. Unklar war zunächst, ob die Neuentalerin an dem Stoppschild angehalten oder direkt auf die Bundesstraße aufgefahren war. Durch den Zusammenprall wurde der Ford der 75-Jährigen über die Fahrbahn in Richtung der Zufahrt nach Spieskappel geschleudert. Der Opel des Mannes kam noch im Kreuzungsbereich zum Stillstand. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.

Die Verletzten versorgten zwei DRK-Rettungsteams und ein Notarzt des Schwalm-Eder Klinikums. Eine Streife der Polizei Homberg nahm den Unfall auf. (wal)

©Foto: nh24 | Wittke-Fotos

Banner

Share
 

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Aktuelle Videos

Werbung

Banner
Banner
Banner

Prospekte und Flyer

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by NH24