Banner
Banner
Banner
Banner
Borken: Pkw überschlägt sich - Fahrer schwer verletzt Drucken E-Mail
Mittwoch, den 07. Februar 2018 um 13:37 Uhr

©Foto: Feuerwehr Borken | nhDoppelter Einsatz für die Feuerwehr
BORKEN (HESSEN). Doppelter Einsatz für die Feuerwehr Borken am Mittwochmorgen. Zunächst wurde der Unfallzug auf die Strecke Borken - Dillich alarmiert. Hier hatte sich ein Pkw überschlagen, der Fahrer sollte eingeklemmt sein. Direkt im Anschluss ging es zu einer unfallbeschädigten Ölwanne in den Molkenpfad.

Der Unfall in Richtung Dillich war glücklicherweise nicht so schlimm wie befürchtet und auch nicht, wie gemeldet, an der Kreuzung des großen Baumarktes. In Höhe des Freilichtmuseums hatte sich ein Pkw überschlagen. Der Fahrer konnte das Fahrzeug noch vor dem Eintreffen der Feuerwehr verlassen. Ein Rettungsteam brachte ihn schwer verletzt in ein Krankenhaus. Die Kameraden des Borkener Unfallrettungszugs stellten den Pkw wieder auf die Räder und klemmten die Batterie ab.

©Foto: Feuerwehr Borken | nhIm Anschluss ging es direkt in den Borkener Molkenpfad. Hier riss sich ein Pkw-Fahrer die Ölwanne seines Fahrzeugs ab. Aus dem Unfall- wurde der »Ölzug«, die Kameraden fingen Restmengen des Motorenöls auf und nahmen sich des ausgelaufenen Öls an.

Unter der Einsatzleitung von Wehrführer Mario Diehl waren 15 Kameraden gut 90 Minuten beschäftigt.

Bei neuen Informationen berichten wir weiter. (wal)

Internet: Feuerwehr Borken

Banner

Share
 

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Aktuelle Videos

Werbung

Banner
Banner
Banner

Prospekte und Flyer

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by NH24