Banner
Banner
Vogelsberg
VB: Tasche gestohlen; hoher Schaden bei Einbruch Drucken E-Mail
Donnerstag, den 04. Januar 2018 um 11:33 Uhr

Symbolfoto3.500 Euro Schaden bei Wohnungseinbruch
LAUTERBACH. In den vergangenen Tagen stiegen Unbekannte in ein derzeit unbewohntes Haus in der Lindenstraße in Lauterbach ein. Beim Aufbrechen eines Kellerfensters gingen die Täter brachial vor.

 
VB: Einbrecher; iPhone 7 und Handtaschen geklaut u.a. Drucken E-Mail
Mittwoch, den 03. Januar 2018 um 17:38 Uhr

SymbolfotoEinbrecher in Wohnung
ALSFELD. Über ein Fenster eines Mehrfamilienhauses im »Alten Grünen Weg« stiegen Unbekannte in eine Wohnung ein und entwendeten nach ersten Erkenntnissen Sammelstücke, darunter Silberlöffel und »die kleinste Bibel der Welt«.

 
Sturmtief "Burglind" weht am Vogelsberg vorbei Drucken E-Mail
Mittwoch, den 03. Januar 2018 um 16:01 Uhr

Archivfoto vom ersten Unwetter des Jahres 2017 (Februar), damals waren die Mitarbeiter von Hessen Mobil ebenfalls stark im Einsatz, um umgestürzte Bäume von Fahrbahnen zu entfernenSCHOTTEN. Sturmtief „Burglind“ hat den Vogelsbergkreis weitgehend verschont. Die Polizeistationen in Alsfeld und Lauterbach verzeichneten keine nennenswerten Ereignisse im Zusammenhang mit Windböen oder Starkregen. „Ein umgestürzter Baum bei Kirtorf und eine Überflutung nahe dem Homberger Stadtteil Ober-Ofleiden“, so ein Polizeisprecher auf Anfrage.

 
Umweltauswirkungen nach Öl-Havarie noch Ungewiss Drucken E-Mail
Mittwoch, den 03. Januar 2018 um 15:43 Uhr

Der Vogelsbergkreis hält einen ständig aktualisierten Alarmplan für den Gewässer- und Bodenschutz vor, den Kreis-Umweltdezernent Dr. Jens Mischak und Umwelt-Ingenieur Markus Wörner hier zeigenLAUTERBACH. „Die Alarmierungskette hat funktioniert“, so Kreis-Umweltdezernent Dr. Jens Mischak am Mittwochmorgen in Lauterbach. Im Rahmen eines Pressegesprächs erläuterte er detailliert die Abläufe zur Bekämpfung der Altöl-Havarie in Alsfeld vor fast einem Monat.

 
Über 100 Rettungskräfte suchen vermisste Frau Drucken E-Mail
Mittwoch, den 03. Januar 2018 um 00:41 Uhr

NIEDER-OHMEN. Einen Wettlauf gegen die Zeit haben am späten Dienstagabend mehr als 100 Rettungskräfte im Mücker Gemeindeteil Nieder-Ohmen gewonnen. Sie fanden eine 90-jährige an Demenz leidende Frau im Rahmen einer Personensuche auf.

 
Feuerwehrleute räumen Öl und Trümmer von der A5 Drucken E-Mail
Dienstag, den 02. Januar 2018 um 21:39 Uhr

ATZENHAIN. Die Feuerwehr der Gemeinde Mücke musste am Dienstagabend auf der A5 in Richtung Frankfurt zur Hilfe eilen. In der Gemarkung von Atzenhain waren zwei Autos aufeinander geprallt, dabei lief Öl aus und Trümmerteile verteilten sich auf der Fahrbahn. Verletzt wurde niemand.

 
VB: Verletzte bei Schlägereien; Entlaufene Tiere u.a. Drucken E-Mail
Montag, den 01. Januar 2018 um 10:50 Uhr

SymbolfotoALSFELD. Ohne große Vorkommnisse verlief die Nacht zu Neujahr für die gut vorbereiteten Beamten der Polizeistation Alsfeld. In Alsfeld wurden unter anderem Fußstreifen mit »Body-Cams« eingesetzt, um eventuelle Beleidigungen und Pöbeleien, zu denen es nicht kam, festzuhalten.

 
Glück, Gesundheit und Erfolg für 2018 Drucken E-Mail
Sonntag, den 31. Dezember 2017 um 02:04 Uhr

Im August eröffnet, nun gab es den CDU-Glücksklee und gute Wünsche für 2018 für das Team von mister*lady im Casino Carré. ©Foto: CDU | nhAlsfelder Christdemokraten überbringen der Geschäftswelt gute Wünsche  für 2018
ALSFELD.
Mit den besten Wünsche für das Jahr 2018 überreichte die Führung der Alsfelder CDU auch in diesem Jahr wieder den klassischen Glücksklee an Einzelhandel und Gastronomie in der Alsfelder Innenstadt.

 
Alsfeld: Falschparker behindern Feuerwehreinsatz Drucken E-Mail
Samstag, den 30. Dezember 2017 um 10:24 Uhr

ALSFELD. Falschparker in der historischen Altstadt von Alsfeld haben am Samstagmorgen einen Einsatz der Feuerwehr behindert. Gleich mehrere Fahrzeuge standen ordnungswidrig in den engen Fachwerkgassen. „Zum Glück war kein Menschenleben in Gefahr und zum Glück wütete kein Brand“, so ein Feuerwehrsprecher vor Ort.

 
Brände in Feldatal und Schotten Drucken E-Mail
Samstag, den 30. Dezember 2017 um 00:57 Uhr

FELDATAL|SCHOTTEN. Ein brennendes Auto und brennende Altkleider-Container riefen am späten Freitagabend die Freiwilligen Feuerwehren in Schotten und Feldatal auf den Plan. Die Feuerwehrleute von Groß-Felda wurden kurz nach der Rückkehr von dem schweren Verkehrsunfall bei Köddingen erneut alarmiert.

 
Schneeunfall: Feuerwehr rettet verunglückte Frauen Drucken E-Mail
Freitag, den 29. Dezember 2017 um 22:53 Uhr

KÖDDINGEN. Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Freitagabend auf der Landesstraße zwischen den Feldataler Gemeindeteilen Köddingen und Kestrich. Eine nh24 Fotostrecke64-jährige Autofahrerin aus Frankfurt kam mit ihrem Fahrzeug von der schneebedeckten Fahrbahn ab und prallte gegen mehrere Bäume.

 
Ehrenamtliche rücken zum 259. Mal in diesem Jahr aus Drucken E-Mail
Freitag, den 29. Dezember 2017 um 18:57 Uhr

BERFA. Ein umgestürzter Baum sorgte am Freitagabend im Alsfelder Stadtteil Berfa für einen Feuerwehreinsatz. Die rund acht Meter hohe Hainbuche stürzte auf eine Straße am Kuhrain und führte zu einer vollständigen Blockade.

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 5 von 10

Werbung

Banner
Banner
Banner

Aktuelle Videos

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner

Prospekte und Flyer

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by NH24