Banner
Banner
Banner
  • Bundeskanzlerin Merkel sagt Auftritt in Fritzlar ab
  • 27-Jährige überschlägt sich mit drei Kindern im Auto
Banner
Vier junge Leute bei Unfall schwer verletzt
Sonntag, den 16. Juli 2017 um 12:23 Uhr

SymbolfotoSTAMMHEIM. Auf einer Landesstraße im mittelhessischen Stammheim sind am Sonntagmorgen drei Jugendliche und ein Heranwachsender bei einem Unfall schwer verletzt worden. Alle wurden in Krankenhäuser nach Mainz, Frankfurt, Gießen und Fulda geflogen. Der 16 Jahre alte Fahrer des 5er BMW hat keinen Führerschein.

 
Fahranfänger (19) auf Landesstraße schwer verunfallt
Samstag, den 15. Juli 2017 um 19:55 Uhr

Fahranfänger (19) auf Landesstraße schwer verunfallt ©Foto: Philipp Weitzel | nh24EICHELHAIN. Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Samstagabend auf der Landesstraße zwischen dem Lautertaler Gemeindeteil Eichelhain und dem Herbsteiner Stadtteil Lanzenhain.

 
Treysa: Motorräder prallen aufeinander
Samstag, den 15. Juli 2017 um 19:38 Uhr

©Foto: nh24 | Wittke-FotosTREYSA. Bei einem Auffahrunfall im Walkmühlenweg in Treysa sind am Samstagnachmittag zwei Motorradfahrer aus Pirmasens leicht verletzt worden. In Höhe des Walkmühlen-Zentrums fuhr, offenbar aufgrund einer kurzen Unachtsamtkeit, ein 50-Jähriger auf das Motorrad eines 54-Jährigen auf.

 
Millionenschaden bei Feuer im Hospital
Samstag, den 15. Juli 2017 um 12:32 Uhr

©Foto: Ulrich Brandenstein | nh24Bislang keine Hinweise auf technischen Defekt
FRITZLAR.
Am Vormittag nach dem Brand im »Hospitnh24 Fotostreckeal zum Heiligen Geist« in Fritzlar wird das ganze Ausmaß der Zerstörung sichtbar. Mittlerweile gehen Verantwortliche von einem Schaden in Millionenhöhe aus.

 

 
Osthessen: Unfälle; Klauender Student
Samstag, den 15. Juli 2017 um 11:35 Uhr

SymbolfotoPkw Totalschaden
BODES. Aus Unachtsamkeit verlor am Freitag gegen 22:25 Uhr ein 23 Jahre alter Autofahrer aus Kirchheim in der Ortseinfahrt von Bodes die Kontrolle über seinen Pkw. Er geriet nach rechts von der Fahrbahn ab, wo das Fahrzeug in eine Böschung krachte und auf die Seite kippte.

 
Fritzlar: Krankenhaus nach Brand geräumt
Samstag, den 15. Juli 2017 um 00:46 Uhr

©Foto: nh24 | Wittke-FotosFRITZLAR. In der Nacht zu Samstag kam es im »Hospital zum Heiligen Geist« im nordhesssischen nh24 FotostreckeFritzlar zu einem folgenreichen Brand. Bis auf die Patienten der Intensivstation wurde das Krankenhaus komplett geräumt.

 
Spangenberg: Arbeiter (55) bei Unfall schwer verletzt
Freitag, den 14. Juli 2017 um 15:14 Uhr

SymbolfotoRadlader überschlägt sich an Hang
SPANGENBERG.
Bei einem Unfall in der Straße »Am Schlossberg« in Spangenberg (Schwalm-Eder-Kreis) ist am Freitag der Fahrer (55) eines Radladers schwer verletzt worden.

 
A5: Nach Unfall mit Streifenwagen in Psychiatrie
Freitag, den 14. Juli 2017 um 15:08 Uhr

SymbolfotoRecht auffälliger Autofahrer auf der A5 unterwegs
FRANKFURT | HOMBERG (OHM). Die Polizei »stoppte« am Freitagmorgen auf der Autobahn 5 einen Pkw, dessen Fahrer über mehrere Kilometer die Anhaltezeichen der Polizei ignorierte. Kurz vor der Anschlussstelle Homberg (Ohm) endete die Fahrt des Mannes mit einem Unfall.

 
Obergrenzebach: Feuer im Keller schnell gelöscht
Freitag, den 14. Juli 2017 um 14:45 Uhr

©Feuerwehr Frielendorf | nhOBERGRENZEBACH. Am Freitag gegen 14:40 Uhr kam es zu einem Kleinbrand im Keller eines Hauses im Mittelweg in Obergrenzebach. Vermutlich hatte sich auf einer angeschalteten Herdplatte Material entzündet.

Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 14. Juli 2017 um 16:47 Uhr
 
KS: Hanf-Diebe in Bettenhausen
Freitag, den 14. Juli 2017 um 11:09 Uhr

SymbolfotoHanf-Diebe verhaftet
BETTENHAUSEN. Ein Zeuge gab am Donnerstag in Kassel den entscheidenden Hinweis, der zur Festnahme von zwei 17 und 19 Jahre alten Heranwachsenden aus Kassel führte. Sie waren mit zwei weiteren Männern gegen 22:30 Uhr auf einem Grundstück in Bettenhausen herumgeschlichen und hatten dort eine Hanfpflanze gestohlen.

 
Eine Blutspende kann Leben retten
Freitag, den 14. Juli 2017 um 10:10 Uhr

©Symbolfoto: DRK | nhOhne Transfusionen aus Spenderblut ist Hilfe oft nicht möglich
ZIEGENHAIN. Blutspender wissen es schon längst: Eine Spende kann Leben retten. Viele Therapien sind ohne Spenderblut nicht möglich und künstliche Alternativen gibt es nicht. Daher müssen tagtäglich genügend frische Blutspenden für die Patienten vorhanden sein.

 
36-jähriger Rumäne belästigt Frauen an Haustüren
Freitag, den 14. Juli 2017 um 09:48 Uhr

SymbolfotoPolizei sucht mutmaßlichen Täter und weißen VW Bus
PFIEFFE | EUBACH. Nachdem ein Mann am Dienstag in Pfieffe und Eubach (Schwalm-Eder-Kreis) zwei Frauen an ihren Haustüren sexuell belästigt hatte, konnte ihn die Polizei Melsungen identifizieren, aber noch nicht schnappen.

 
Lebenswert und liebenswert
Freitag, den 14. Juli 2017 um 08:31 Uhr

Die neue Wohnanlage am Sozialzentrum – Investor Torsten Spohr, Bernd Siebert MdB, Nicole Spohr, Bürgermeister Klaus Wagner und Fraktionsvorsitzender Alexander Erler (v.l.) ©Foto: privat | nhBernd Siebert MdB auf Sommerreise in Oberaula
OBERAULA. Die Knüllgemeinde Oberaula ist immer ein fester Programmpunkt in der traditionellen Sommerreise des Bundestagsabgeordneten Bernd Siebert durch seinen Wahlkreis.

 
Es wird märchenhaft: Rotkäppchenwoche 2017
Freitag, den 14. Juli 2017 um 08:16 Uhr

©Foto: Gerhard Reidt | nhSCHWALMSTADT. Ein rotes Käppchen, die Schwälmer Tracht und immer ein Lächeln. Lisa-Marie Schäfer ist mit einem gut gefüllten Rotkäppchenkorb immer wieder als Rotkäppchen anzutreffen. Schließlich findet vom 23. bis 30. Juli 2017 die Rotkäppchenwoche mit Veranstaltungen rund um das Thema Märchen statt.

 
Dennhausen: Feuer vernichtet Wohnwagen und Hütte
Donnerstag, den 13. Juli 2017 um 19:49 Uhr

©Foto: Ulrich Brandenstein | nh24DENNHAUSEN. Auf dem Campingplatz in der nh24 FotostreckeStraße »In der Aue« an der Fulda in Dennhausen sind am Donnerstagabend ein Wohnwagen und eine Hütte abgebrannt.

 
Auszeichnung für 40 Jahre ehrenamtlichen Dienst
Donnerstag, den 13. Juli 2017 um 16:02 Uhr

©Foto: Landkreis | nhFeuerwehrmänner aus sechs Kommunen mit Goldenem Brandschutzehrenzeichen geehrt
HOMBERG|EFZE. Für 40 Jahre aktiven Dienst in einer Freiwilligen Feuerwehr wurden kürzlich zehn Feuerwehrmänner aus Frielendorf, Neukirchen, Oberaula, Ottrau, Schrecksbach und Willingshausen mit dem Goldenen Brandschutzehrenzeichen am Bande geehrt.

 
Lage am Klinikum jetzt »entspannt«
Donnerstag, den 13. Juli 2017 um 15:44 Uhr

Gelungenes Ergebnis: Bürgermeister Stefan Pinhard, Abteilungsleiter Andrej Usbeck und Klinikgeschäftsführerin Dr. Dagmar Federwisch (von links) stellten den neu gestalteten Außenbereich am Eingang des Asklepios Klinikums Schwalmstadt vor. ©Foto: Klein | nhSCHWALMSTADT. Nach Abschluss mehrwöchiger Umbauarbeiten im Bereich des Haupteingangs am Asklepios Klinikum Schwalmstadt hat sich die Verkehrssituation für Rettungsdienstfahrzeuge, Kurzzeitparker und Fußgänger deutlich entspannt.

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 8 von 46
Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by NH24