Banner
Banner
  • Friedericke: 180-Meter-Kran stürzt auf Baustelle um
  • Friedericke zieht über Nordhessen
Banner
»Traumfänger« in Seniorenresidenz
Freitag, den 05. Januar 2018 um 16:17 Uhr

SymbolfotoVerdächtiger Brief entpuppt sich als Werbung
HOMBERG/EFZE. Ein verdächtiger Brief entpuppte sich am Freitag in Homberg als Werbesendung der St. Josefs Stiftung, die mit einem »Traumfänger« um Spenden wirbt.

 
»Blitzanhänger« A7: 11.500 in einer Woche zu schnell
Freitag, den 05. Januar 2018 um 13:12 Uhr

Enforcement-Trailer an der A7 ©Foto: nh24 | Wittke-FotosNEUENSTEIN. Seit Dienstag, 19.12.2017 steht der Enforcement-Trailer (Blitzanhänger) erneut auf der A7 zwischen den Anschlussstellen Homberg/Efze und Hersfeld/West. Die bei vielen Pendlern bekannte Messstelle befindet sich innerhalb eines Streckenabschnitts, auf dem es in der Vergangenheit immer wieder zu schweren Unfällen gekommen war.

 
Mobilfunk seit mehr als 130 Tagen gestört
Freitag, den 05. Januar 2018 um 12:54 Uhr

©Foto: nh24 | Wittke-FotosMAULBACH. Geschäftstelefonate bleiben aus, ein Zusatzalarmierungssystem der Feuerwehr funktioniert nicht und Anwohner sind schlichtweg nicht erreichbar. Auch einen weiteren Monat später ist um den Homberger Stadtteil Maulbach (Vogelsbergkreis) der Mobilfunk gestört.

 
Modell des Melsunger Klinikneubaus präsentiert
Freitag, den 05. Januar 2018 um 12:50 Uhr

Von links: Sparkassen-Direktor Ingo Lange, Volker Wagner (Vorsitzender des Fördervereins), Klinikgeschäftsführerin Dr. Dagmar Federwisch, Melsungens Bürgermeister Markus Boucsein, Chefarzt Dr. Gunther Claus, Bauunternehmer Stefan Sippel und Andrej Usbeck, Technischer Leiter der Asklepios Kliniken Schwalm-Eder. ©Foto: Klein | nhInbetriebnahme des 155 Betten-Hauses Anfang 2020 geplant
MELSUNGEN. Die Asklepios-Kliniken Schwalm-Eder präsentieren im Foyer des Beratungs-Centers der Sparkasse Schwalm-Eder in Melsungen ein Modell des Krankenhaus-Neubaus.

 
Kirchheim: 21-Jähriger randaliert an Tankstelle
Freitag, den 05. Januar 2018 um 11:35 Uhr

©SymbolfotoKIRCHHEIM. Am Donnerstagnachmittag hat ein 21 Jahre alter Mann auf dem Gelände einer Tankstelle in der Kirchheimer Industriestraße randaliert. Mit später gepusteten 1,73 Promille warf er mit leeren Bierflaschen um sich und trat gegen Mülltonnen.

 
Schwalm: Pkw geöffnet; Scheibe von Bus zerstört
Freitag, den 05. Januar 2018 um 09:38 Uhr

SymbolfotoLaptop und Navi aus Auto geholt
TREYSA. In der Nacht zu Donnerstag haben Unbekannte in der Baumbachstraße in Schwalmstadt-Treysa einen Pkw geöffnet, den sein Besitzer vergessen hatte abzuschließen. Aus dem Inneren stahlen sie ein Sony Laptop und ein TomTom-Navi. Der Wert der Beute liegt bei 450 Euro.

 
Allendorf: Kurve nicht bekommen
Donnerstag, den 04. Januar 2018 um 20:20 Uhr

©Foto: nh24 | Wittke-FotosALLENDORF/LANDSBURG. Bei einem Unfall auf der Landesstraße zwischen Ziegenhain und Allendorf sind am Donnerstagnachmittag zwei Fahrzeuginsassen leicht verletzt worden. Der Pkw war mit insgesamt fünf Personen besetzt.

 
Sachsenhausen: Feuerwehrleute finden zwei Tote
Donnerstag, den 04. Januar 2018 um 18:34 Uhr

©Foto: nh24 | Wittke-FotosMutter (93) und Sohn (67) starben an Schussverletzungen
GILSERBERG-SACHSENHAUSEN.
In einem Wohnhaus in Gilserberg-Sachsenhausen haben am späten Donnerstagnachmittag Feuerwehrleute eine 93 Jahre alte Frau, ihren 67-jährigen Sohn und einen Hund tot aufgefunden.

 
Lkw-Fahrer zerstört Warteunterstand
Donnerstag, den 04. Januar 2018 um 15:40 Uhr

©Foto: Polizei | obs | nhDÖRNBERG. Vermutlich ein Lkw-Fahrer hat in der Nacht zu Donnerstag den Warteunterstand der Haltestelle »Brunnenweg« in der Wolfhager Straße in Dörnberg vollkommen zerstört. Gemeldet wurde der Schaden der Polizei erst gegen 9 Uhr.

 
Après-Ski-Party am Samstag in Asterode
Donnerstag, den 04. Januar 2018 um 15:35 Uhr

@Plakat: pm | nhASTERODE. Auch in diesem Jahr veranstaltet die Burschenschaft Asterode wieder eine »Après-Ski-Party« am Platz vor dem Dorfgemeinschaftshaus. Bei Tonnenfeuer und Après-Ski-Musik kann man sich am Samstag, 6. Januar ab 18:30 Uhr mit rotem und weißem Glühwein aufwärmen.

 
Osthessen: Geplanter Suizid mit Propofol
Donnerstag, den 04. Januar 2018 um 14:39 Uhr

©Symbolfoto: nh24 Tödliches Familiendrama in Osthessen
KÜNZELL.
Ein Familiendrama im osthessischen Künzell forderte zum Jahreswechsel zwei Tote. Polizisten fanden einen 51 Jahre alten Mann und dessen Sohn (16) tot und die Ehefrau (47) schwer verletzt auf.

 
A49: Baurecht bis zur A5
Donnerstag, den 04. Januar 2018 um 11:47 Uhr

©Symbolfoto: nh24Eigentümergemeinschaft zieht Klage zurück
STADTALLENDORF | GEMÜNDEN.
Die letzte noch anhängige Klage gegen den Planfeststellungsbeschluss der A49 im Teilabschnitt zwischen Stadtallendorf und Gemünden/Felda an der A5 ist beim zuständigen Bundesverwaltungsgericht zurückgenommen worden.

 
VB: Tasche gestohlen; hoher Schaden bei Einbruch
Donnerstag, den 04. Januar 2018 um 11:33 Uhr

Symbolfoto3.500 Euro Schaden bei Wohnungseinbruch
LAUTERBACH. In den vergangenen Tagen stiegen Unbekannte in ein derzeit unbewohntes Haus in der Lindenstraße in Lauterbach ein. Beim Aufbrechen eines Kellerfensters gingen die Täter brachial vor.

 
Treysa: Schmierer; Randalierer; Einbrecher
Donnerstag, den 04. Januar 2018 um 10:59 Uhr

SymbolfotoEinbruch in St. Martin Schule
TREYSA. Am vergangenen Wochenende waren Einbrecher in der St. Martin Schule in der Straße »Am Schenkeborn« in Treysa. Die Täter hatten einen Fensterflügel aufgehebelt und gelangten über das Treppenhaus in das Sekretariat, ins Lehrerzimmer und in die Bücherei.

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 10 von 55
Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by NH24