• Autos landen nach Zusammenprall in Straßengraben
  • B254: Ab Montag knapp drei Wochen Vollsperrung
  • Homberg: Drei Verletzte bei zwei schweren Unfällen
Abschied und Neuanfang
Samstag, den 24. Februar 2018 um 12:46 Uhr

©Foto: Feuerwehr Bad Hersfeld |  nhBAD HERSFELD. Die diesjährige Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Bad Hersfeld-Kernstadt war von Abschied und Neuanfang geprägt. Bei den anstehenden Wahlen sind sowohl Wehrführung als auch Vereinsvorstand neu zusammengesetzt worden.

 
Feuerwehr blickt auf erfolgreiches Jahr zurück
Samstag, den 24. Februar 2018 um 12:19 Uhr

v.l.n.r.: Stadtbrandinspektor Erhard Wölk, Ortsvorsteher Klaus Groll, Stefanie Kuhn, Wehrführer Wolfram Streichert, Thomas Heide, Karlheinz Schultheis, Johannes Dippel, Egon Zinser, Jannik Schneider, Martina Zinser, Daniel Kanetscheider, Michaela Krapp, Bürgermeister Thomas Groll, Vereinsvorsitzender Uwe Bieler, stellv. Wehrführer Rüdiger Wickel. ©Foto: Feuerwehr Neustadt | nh35 Bambinis in der Kinderfeuerwehr Neustadt
NEUSTADT (HESSEN). Die Feuerwehr Neustadt (Landkreis Marburg-Biedenkopf) hatte kürzlich zur Jahreshauptversamlung in die Fahrzeughalle des Stützpunktes geladen. Wie Wehrführer Wolfram Streichert berichtete, befinden sich aktuell 52 Frauen und Männer in der Einsatzabteilung.

 
Erhalt des DGH wichtig für TSV
Samstag, den 24. Februar 2018 um 08:02 Uhr

Von Links: Dieter Meißner, Christfried Naumann, Achim Öltz, Wilfried Blumenauer; vordere Reihe von links: Johanna Meißner, Jan Heidenreich, Laura Stock ©Foto: privat | nhTRUTZHAIN. Während der Jahreshauptversammlung des TSV Trutzhain 1951 e.V. am 16. Januar 2018 sorgte ein großes Thema für Aufregung: »Was geschieht mit unserem DGH?«

 
Leusel: Keine Spur von neumodischem Vereinshopping
Samstag, den 24. Februar 2018 um 00:58 Uhr

Die Geehrten und BefördertenLEUSEL. Beförderungen und Ehrungen standen am Freitagabend im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr in Leusel. So wurden Jan Nittke zum Feuerwehrmann-Anwärter, Meik Wenzel sowie Sebastian Kristen zum Feuerwehrmann, Joel Pfeiffer zum Oberfeuerwehrmann und Carolin Schmidt zur Hauptfeuerwehrfrau befördert.

 
Swen Bastian zum SPD-Landtagskandidaten gewählt
Freitag, den 23. Februar 2018 um 15:40 Uhr

Bürgermeisterin Claudia Blum, Landrat Manfred Görig, Ersatzkandidat Uwe Habermehl, der Gießener SPD-Vorsitzende Matthias Körner, SPD-Landtagskandidat Swen Bastian, Matthias Weitzel und Christina Blank, die Verlobte von Swen Bastian. ©Foto: SPD | nhHOMBERG (OHM) | ALSFELD. Mit einem starken Ergebnis von 94% haben die Mitglieder der Wahlkreisdelegiertenkonferenz Swen Bastian aus Alsfeld zum Kandidaten der SPD im Wahlkreis 20 Vogelsberg/Laubach für die Hessische Landtagswahl am 28. Oktober 2018 gewählt.

 
Deutsche Märchenstraße: Die emobile Reise beginnt
Freitag, den 23. Februar 2018 um 15:19 Uhr

Am Rande der Konferenz in Morschen: Die Projektpartner freuen sich über die Installation eines Ladesystems von Plug’n Charge, die im Rahmen des Projektes, wie acht weitere am hessischen Teil der Route, realisiert werden konnte. ©Foto: Gerhard Reidt | nh24MORSCHEN. Vertreter von Mitgliedskommunen und Partnerhotels der Deutschen Märchenstraße, Experten des Landes, des Regionalmanagements, der EAM, weiterer Organisationen und Unternehmen, bilanzierten im Rahmen einer Konferenz im Kloster Haydau das hessische Förderprojekt »Elektromobilität an der Deutschen Märchenstraße«.

 
Neustadt: Bewaffneter Dealer (24) in U-Haft
Freitag, den 23. Februar 2018 um 15:12 Uhr

©SymbolfotoNEUSTADT (HESSEN). Seit einer Woche sitzt ein 24 Jahre alter Neustädter in Untersuchungshaft. Bei der Durchsuchung seiner Wohnung fanden Polizisten mehr als 5 Kilogramm unterschiedlicher Rauschmittel, Bargeld und Waffen.

 
Guxhagen: Einbrecher in Grundschule und Kita
Freitag, den 23. Februar 2018 um 14:01 Uhr

@Archivfoto: Ulrich Brandenstein | nh24GUXHAGEN. Vermutlich ein und dieselben Täter waren in der Nacht zu Freitag an der Grundschule in der Straße »Schöne Aussicht« und in der Kita im Akazienweg in Guxhagen. An der Grundschule brachen sie ein Fenster zum Kartenraum auf. Ob sie den Raum auch betraten, steht bislang nicht fest.

 
»CEO-Fraud«-Betrüger gehen leer aus
Freitag, den 23. Februar 2018 um 11:35 Uhr

SymbolfotoHOMBERG/EFZE. In den vergangenen Wochen versuchten Betrüger zwei mittelständische Unternehmen im Schwalm-Eder-Kreis um weit über 200.000 Euro zu betrügen. Die Versuche der Täter scheiterten in einem Fall an der Aufmerksamkeit der Angestellten und im zweiten Fall durch eine aufmerksame Mitarbeiterin einer Bank.

 
Stadtallendorf: Hund biss zu; Verkehrskontrolle
Freitag, den 23. Februar 2018 um 11:02 Uhr

SymbolfotoReifen platt, Handy am Ohr, überladen
STADTALLENDORF | CÖLBE. Die Polizei Mittelhessen richtete am Donnerstag in der Niederkleiner Straße in Stadtallendorf und in der Kasseler Straße in Cölbe Kontrollstellen ein. Für 37 Pkw-Fahrer und 5 Lastwagenfahrer hatte das Folgen. Fünf Fahrer telefonierten.

 
A7: 39-Jähriger kracht in Pannenfahrzeug
Freitag, den 23. Februar 2018 um 10:33 Uhr

SymbolfotoAuf Pannenfahrzeug aufgefahren
KASSEL. Auf dem rechten Fahrstreifen im Baustellenbereich der A7 zwischen Kassel Mitte und Ost ist am Donnerstag gegen 22:40 Uhr ein 39 Jahre alter Mann aus Eschwege mit seinem Pkw auf einen liegengebliebenen Transporter aus Eisleben aufgefahren. Der Mann erlitt schwere Verletzungen.

 
Frank Williges zieht in den Landtagswahlkampf
Freitag, den 23. Februar 2018 um 09:09 Uhr

Nach der Nominierung freuten sich CDU-Kandidat Frank Williges, seine Frau Heike Williges und Ersatzbewerber Andreas Mock gemeinsam auf den bevorstehenden Landtagswahlkampf. ©Foto: CDU | nhCDU nominiert Kreisvorsitzenden
BAUNATAL. Weil die Bilanz der CDU-geführten Landesregierung stimmt und Hessen in allen relevanten Politikfeldern zu den Top-Bundesländern gehört, zeigten sich die heimischen Christdemokraten bei ihrer Wahlkreisdelegiertenversammlung in der Baunataler Stadthalle zuversichtlich, bei der Landtagswahl am 28. Oktober 2018 erneut den Wahlsieg zu erreichen.

 
Historischer Tiefstand bei den Straftaten erreicht
Freitag, den 23. Februar 2018 um 00:08 Uhr

Sie stellten am Donnerstag die Polizeiliche Kriminalstatistik für den Schwalm-Eder-Kreis vor: Hubertus Hannappel (Mitte), Bernhard Volke (rechts) und Pressesprecher Markus Brettschneider. ©Foto: nh24 | Wittke-FotosHOMBERG/EFZE. Auch der Schwalm-Eder-Kreis folgt in Sachen Kriminalität dem Hessentrend. 63,1 Prozent Aufklärungsquote bei immer weniger registrierten Straftaten (6363 Fälle). Wie der Direktionsleiter, Kriminaldirektor Hubertus Hannappel, am Donnerstag während der Vorstellung der Polizeilichen Kriminalstatistik für 2017 in Homberg ausführte, wurde damit ein historischer Tiefstand der erfassten Straftaten erreicht.

 
A7: Schwerverletzter und über 100.000 Euro Schaden
Freitag, den 23. Februar 2018 um 00:01 Uhr

©SymbolfotoKNÜLLWALD | NIEDERAULA. Bei zwei Unfällen sind am Donnerstag auf der Autobahn 7 in Höhe von Knüllwald und Niederaula zwei Personen verletzt worden. Zudem entstand ein Gesamtschaden in Höhe von etwa 102.000 Euro.

 
50 Jahre Tischlerei Schenk
Donnerstag, den 22. Februar 2018 um 19:43 Uhr

Es gratulierten Kreishandwerksmeister Frank Dittmar (li) und Handwerkskammerpräsident Heinrich Gringel (re). ©Foto: Wolfgang Scholz | nhZIEGENHAIN. Lobende Worte und eine Jubiläumsurkunde erhielten Tischlermeister Jürgen Schenk und seine Frau Hannelore kürzlich anlässlich des 50-jährigen Betriebsjubiläums der Tischlerei Jürgen Schenk GmbH in Schwalmstadt-Ziegenhain.

 
<< Start < Zurück 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 Weiter > Ende >>

Seite 11 von 49
Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by NH24