Banner
Banner
Banner
  • Bundeskanzlerin Merkel sagt Auftritt in Fritzlar ab
  • 27-Jährige überschlägt sich mit drei Kindern im Auto
Banner
Stadtallendorf: Bett brennt; Randalierer; Unfall; Dieb
Montag, den 24. Juli 2017 um 13:07 Uhr

Symbolfoto46-Jähriger soll Bett angezündet haben
STADTALLENDORF. Bei einem Feuer in einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses in der Haartstraße in Stadtallendorf erlitten in der Nacht zu Sonntag drei Personen Rauchgasvergiftungen. Die Polizei geht bislang von vorsätzlicher Brandstiftung aus und ermittelt wegen eines versuchten Tötungsdeliktes.

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 24. Juli 2017 um 14:03 Uhr
 
Schwalm: Strahler weg; Container aufgebrochen u.a.
Montag, den 24. Juli 2017 um 12:52 Uhr

SymbolfotoAuto auf Hephata-Gelände zerkratzt
TREYSA. In der Nacht zu Freitag zerkratzten in der Heinrich-Baumann-Straße in Treysa (Hephata) Randalierer einen Nissan Pixo. An dem Fahrzeug entstand ein Schaden in Höhe von 1.000 Euro.

 
HR: Diebe erbeuten Bargeld; Dieselspur
Montag, den 24. Juli 2017 um 12:40 Uhr

SymbolfotoDiebe in der Werner-von-Siemens-Straße
HOMBERG/EFZE. Am Montag um 1:16 Uhr waren Diebe in einer Firma in der Werner-von-Siemens-Straße in Homberg/Efze. Sie hatten Rollos hochgeschoben und dann dahinterliegende Fenster geöffnet. Aus einem Büro nahmen sie eine Geldkassette mit Bargeld in nicht genannter Höhe mit.

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 24. Juli 2017 um 18:54 Uhr
 
FZ: In der Gemüseabteilung beklaut; Billige Töpfe u.a.
Montag, den 24. Juli 2017 um 12:22 Uhr

SymbolfotoKlau in der Gemüseabteilung
FRITZLAR. In der Gemüseabteilung eines Discounters in der Waberner Straße in Fritzlar wurde am Freitag gegen 12:10 Uhr eine 68 Jahre alte Kundin beklaut. »Der Täter folgte ihr in dem Markt auf Schritt und Tritt«, wie Polizeisprecher Volker Schulz in Homberg berichtet.

 
Mit EC-Karte und PIN 2.000 Euro erbeutet
Montag, den 24. Juli 2017 um 12:10 Uhr

SymbolfotoBORKEN (HESSEN). Mit einer EC-Karte und der passenden PIN hob am Freitag ein Dieb und Betrüger 2.000 Euro vom Konto einer 77 Jahre alten Frau aus Borken ab. Die Geldbörse samt 100 Euro Inhalt erbeutete der Täter zwischen 11 Uhr und 11:50 Uhr in einem Discounter in der Straße »Am Bahnhof« in Borken. Anschließend lief er zu einer Borkener Bank und hob das Geld ab.

 
Homberg (Ohm): Vier Verletzte bei schwerem Unfall
Montag, den 24. Juli 2017 um 11:25 Uhr

©Foto: Philipp Weitzel | nh24HOMBERG (OHM). Bei einem Verkehrsunfall in der Lessingstraße im osthessischen Homberg (Ohm) sind am Montagmorgen vier Fahrzeuginsassen verletzt worden, darunter auch ein dreijähriger Junge. Zwei Fahrzeuge waren frontal zusammengeprallt, wie ein Polizeisprecher in Lauterbach berichtet.

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 24. Juli 2017 um 21:54 Uhr
 
Pizza-Bote in Kirchhain ausgeraubt
Montag, den 24. Juli 2017 um 11:02 Uhr

SymbolfotoKIRCHHAIN. Mit Waffengewalt ist am Montag gegen 0:30 Uhr ein 43 Jahre alter Pizza-Lieferant in der Straße »Im Brand« in Kirchhain ausgeraubt worden. Die Täter sprangen an einem Mehrfamilienhaus urplötzlich aus dem Gebüsch und bedrohten ihn vermutlich mit einer Schusswaffe.

 
Asterode: Motorradfahrer aus dem Vogelsberg verletzt
Montag, den 24. Juli 2017 um 10:56 Uhr

SymbolfotoNEUKIRCHEN | HOMBERG (OHM). Knochenbrüche zog sich am frühen Sonntagabend ein 20 Jahre alter Motorradfahrer aus Homberg (Ohm) auf der Bundesstraße 454 zwischen Oberaula und Asterode zu.

 
Kleinwagen brennt in Guxhagen
Montag, den 24. Juli 2017 um 09:19 Uhr

©Foto: Schmettke | nhGUXHAGEN. In der Büchenwerraer Straße in Guxhagen brannte in der Nacht zu Montag ein Kleinwagen. Die Feuerwehr nh24 Fotostreckelöschte das Fahrzeug mit einem Trupp unter Pressluftatmern ab. Neben Wasser kam dabei auch Netzmittel zum Einsatz.

 
Osthessen: Suche erfolgreich; Völlig ausgerastet u.a.
Montag, den 24. Juli 2017 um 09:00 Uhr

©SymbolfotoBetrunken gegen geparktes Auto
OBERSUHL. In der Straße »Am Rasen« in Obersuhl prallte am Sonntag gegen 20:30 Uhr ein 26 Jahre alter Pole mit seinem Fahrzeug gegen einen am rechten Fahrbahnrand stehenden Pkw. Nach dem Unfall stieg er kurz aus, sah sich den Schaden an und fuhr dann davon.

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 24. Juli 2017 um 10:49 Uhr
 
»Kleenen Quesbelmännerche« haben sich gegründet
Montag, den 24. Juli 2017 um 08:10 Uhr

©Foto: privat | nhFLORSHAIN. Der demographische Wandel und die Digitalisierung der Kinderzimmer hat vielerorts zu leeren Spielplätzen und schwindenden Mitgliederzahlen in Jugendorganisationen geführt. Anders soll dies nun in Florshain laufen.

 
Ulrichstein: Über 100 Rettungskräfte im Einsatz
Sonntag, den 23. Juli 2017 um 19:54 Uhr

ULRICHSTEIN. Eine groß angelegte Personensuche nahm am Sonntagabend im Stadtgebiet von Ulrichstein ein glückliches Ende. Eine ältere Dame wurde aus einer Pflegeeinrichtung als vermisst gemeldet. Daraufhin kamen über 100 Rettungskräfte von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei zum Einsatz.

 
Gartenhütte und Hecke brannten lichterloh
Sonntag, den 23. Juli 2017 um 19:16 Uhr

©Foto: Feuerwehr | nhFELSBERG. Ein Raub der Flammen wurden am Sonntagnachmittag eine Gartenhütte und eine Hecke aus Säulenzypressen in einer Kleingartenanlage im Altenburger Feld in Felsberg. Die Brandursache ist ungeklärt.

 
Rotkäppchen… und andere Märchen
Sonntag, den 23. Juli 2017 um 19:00 Uhr

©Foto: Gerhard Reidt | nh24NEU.STADT.REGIONAL… und märchenhaft!
NEUSTADT (HESSEN). Bereits zum dritten Mal hat die nh24 FotostreckeStadt Neustadt die Eröffnungsveranstaltung der Rotkäppchenwoche im Bürgerpark unterhalb des Junker-Hansen Turms ausgerichtet.

 
Kirtorf: »Quadkinder« sorgen für Überraschung mit ❤
Sonntag, den 23. Juli 2017 um 17:39 Uhr

KIRTORF. Fast zwanzig Quadfahrer sorgten am Sonntag in Kirtorf für ein strahlendes Kindergesicht. Die mittelhessischen Mitglieder der Initiative nh24 FotostreckeQuadkinder besuchten die 7-jährige Summer, die an einem bösartigen Gehirntumor erkrankt ist.

 
Feuerwehrfest mit Kübelspritzen und Salzekuchen
Sonntag, den 23. Juli 2017 um 17:34 Uhr

ARNSHAIN. Zielspritzen mit der Kübelspritze gab es am Wochenende für Kinder bei der Freiwilligen Feuerwehr in Arnshain. Anlässlich des traditionellen Grillfestes hatten die Feuerwehrleute mit Hüpfburg und Wasserspielen ein buntes Programm für die kleinsten Besucher organisiert.

 
Pfordt: Einsatz für THW und Feuerwehr beendet
Sonntag, den 23. Juli 2017 um 17:30 Uhr

PFORDT. Der Einsatz für das Technische Hilfswerk und die Freiwillige Feuerwehr am Pfordter See bei Schlitz ist nach vier Tagen beendet. Am Samstagmorgen rückten die Einsatzkräfte von dem Badesee ab, nachdem sich bei Untersuchungen eine Verbesserung der Wasserqualität zeigte.

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 2 von 46
Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by NH24