Banner
Banner
  • Friedericke: 180-Meter-Kran stürzt auf Baustelle um
  • Friedericke zieht über Nordhessen
Banner
Treysa: Es geschah am hellichten Tag; Randalierer u.a.
Montag, den 15. Januar 2018 um 11:24 Uhr

SymbolfotoRandalier im Waldkindergarten
TREYSA. Am vergangenen Wochenende nahmen sich Randalierer den Waldkindergarten in der Igelsheide in Schwalmstadt-Treysa vor. Sie stahlen eine Lichterkette im Wert von 40 Euro, beschädigten eine Sitzbank aus Holz und warfen an dem Aufenthaltscontainer eine Scheibe ein. Der Sachschaden beträgt ca. 300 Euro.

 
VB: iPhone weg; Randalierer; Unfälle
Montag, den 15. Januar 2018 um 11:15 Uhr

SymbolfotoiPhone 8 geklaut
FLENSUNGEN. Aus einem Zugabteil der Regionalbahn Gießen - Fulda stahl ein unbekannter Täter an der Haltestelle in Flensungen am Freitag zwischen 18:45 Uhr und 19:15 Uhr ein Apple iPhone. Der Fahrgast hatte es beim Austeigen auf seinem Platz liegen gelassen.

 
Wernswig: Bäume nach dem Einsammeln verbrannt
Montag, den 15. Januar 2018 um 08:31 Uhr

©Foto: Feuerwehr | nhWERNSWIG. Auch in Wernswig sammelten am Samstag die Mitglieder der Kinder- und Jugendfeuerwehr die ausgedienten Weihnachtsbäume ein. »Insgesamt 30 Nachwuchsfeuerwehrleute gingen durchs Dorf und waren mit viel Spaß dabei«, so Dirk Podhorny von der Feuerwehr Wernswig am Montag in einer Mitteilung.

 
Stadtallendorf: Einsatzabteilung rückte 149 Mal aus
Montag, den 15. Januar 2018 um 08:14 Uhr

©Foto: pm | nhNeue Feuerwache geplant
STADTALLENDORF.
Die die Mitglieder der Feuerwehr Stadtallendorf zogen auf ihrer letzten Jahreshauptversammlung Bilanz für das Jahr 2017. Ein Höhepunkt des Jahres war die Gründung der Kinderfeuerwehr »Die Löschbären«, der bis zum Jahresende 27 Kinder beitraten, wie Pressesprecher Uwe Segendorf informiert.

 
Gelungener Start ins neue Jahr
Montag, den 15. Januar 2018 um 06:27 Uhr

©Foto: pm | nhGroßes CDU-Winterfest in Michelsberg
MICHELSBERG. Am Sonntag konnte Andreas Göbel als Vorsitzender des CDU-Ortsverbandes Allendorf/Michelsberg zahlreiche Gäste aus dem ganzen Schwalm-Eder-Kreis zum großen CDU-Winterfest in Michelsberg begrüßen.

 
Mit dem Druiden durch den winterlichen Kellerwald
Montag, den 15. Januar 2018 um 06:20 Uhr

Imbolc – und Mittwinterwanderung durch den verschneiten Kellerwald ©Foto: pm | nhImbolc – und Mittwinterwanderung durch den verschneiten Kellerwald
DENSBERG. Mit dem Kellerwalddruiden über den Kellerwaldsteig zum höchsten Punkt des Kellerwaldes – dem 675 Meter hohen Wüstegarten.

 
SPD und GL besuchen zum Jahresauftakt Feuerwehr
Sonntag, den 14. Januar 2018 um 16:32 Uhr

Mandatsträger von SPD und GL gemeinsam mit Stadtbrandinspektor Michael Jahnel (2. v. r.) zu Besuch bei der Feuerwehr Udenhausen ©Foto: pm | nhUDENHAUSEN. Im Rahmen ihres gemeinsamen Jahresauftakts trafen sich jüngst SPD und Gründchen Liste (GL) mit Stadtbrandinspektor Michael Jahnel und informierten sich über Entwicklungen und Herausforderungen für die Feuerwehr der Stadt Grebenau. Dies geht aus einer Pressemitteilung hervor.

 
Jugendfeuerwehr Zella sammelt Weihnachtsbäume ein
Sonntag, den 14. Januar 2018 um 16:26 Uhr

©Foto: Feuerwehr | nhZELLA. Am Samstag sammelte auch die Jugendfeuerwehr Zella die ausgedienten Weihnachtsbäume ein. Insgesamt 19 Kinder und Jugendliche der Jugendfeuerwehr Zella beteiligten sich an der Aktion.

 
Gelungener Jahresauftakt für die Jugendfeuerwehr
Sonntag, den 14. Januar 2018 um 16:19 Uhr

©Foto: Feuerwehr | nhSCHRECKSBACH. Am Samstag sammelten in Schrecksbach die Mitglieder der Jugendfeuerwehr wieder die Weihnachtsbäume ein. In zwei Gruppen, unter der Leitung der beiden Jugendwarte Marius Jäckel und Julian Schneider, machten sich die Jugendlichen Brandschützer auf den Weg.

 
Europa ist Thema beim Neujahrsempfang
Sonntag, den 14. Januar 2018 um 15:33 Uhr

Lucia Puttrich ©Foto: pm | nhNEUKIRCHEN (KNÜLL). Die Hessischen Ministerin für Bundes- und Europaangelegenheiten, Lucia Puttrich (MdL), ist am Samstag, 27. Januar ab 15 Uhr Ehrengast beim Neujahrsempfang der CDU in Neukirchen (Knüll).

 
Jusos spenden für die Jugendarbeit des ESV Jahn 1871
Sonntag, den 14. Januar 2018 um 09:35 Uhr

©Foto: Jusos | nhTREYSA. Die Jusos Schwalm haben am Freitag den Erlös der Veranstaltung mit Thorsten Schäfer-Gümbel am 17. November 2017 an die Jugendabteilung des ESV Jahn 1871 Treysa gespendet. Thorsten Schäfer-Gümbel hatte im November zu dem Themenkmplex einer sozialdemokratischen Politik für den ländlichen Raum referiert.

 
63-Jähriger schießt um sich und tötet Polizeihund
Sonntag, den 14. Januar 2018 um 09:11 Uhr

©SymbolfotoFULDA. In einem Mehrfamilienhaus in der Kreuzbergstraße in Fulda hat am Samstagabend ein 63 Jahre alter Mann um sich geschossen. Ein Diensthund der Polizei wurde von dem Täter getroffen und tödlich verletzt. Spezialeinsatzkräfte aus Kassel haben den Täter später festgenommen.

 
„Steine“, über die man „stolpern“ kann
Sonntag, den 14. Januar 2018 um 07:40 Uhr

Die Steine für die Homberger Familie Heilbronn vor der Verlegung im Frühjahr 2005 ©Foto: Schattner | nhAm 8. Februar 2018 bekommt Wabern Stolpersteine
WABERN. Auf Anregung des Waberner Geschichts- und Kulturkreises e.V. werden Anfang Februar für zwei ehemalige jüdische Familien Waberns neun „Stolpersteine“ des Kölner Künstlers Gunter Demnig in der Bahnhofstraße verlegt.

 
Jugendfeuerwehren sammeln mehr als 2.000 Tannen
Samstag, den 13. Januar 2018 um 17:59 Uhr

ALSFELD| KIRTORF| LAUTERBACH| MÜCKE| ROMROD. Knut! Weit über 2.000 Weihnachtsbäume sammelten am Samstag die nh24 FotostreckeJugendfeuerwehren in Alsfeld, Kirtorf, Lauterbach, Mücke und Romrod ein. Die ausgedienten Tannen wurden zumeist auf Gespanne geladen und dann der Entsorgung zugeführt.

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 4 von 55
Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by NH24